Frage:
Einfacher Open-Source-Dokumentenscan / Tag / Katalog ist leichter als Alfresco
Jim Garrison
2015-07-21 02:45:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe SR gründlich durchsucht und das beste Open-Source-Dokumentenmanagementsystem ist eindeutig Alfresco. Ich habe die Community-Version heruntergeladen und installiert, und ich stimme zu ... für meine Zwecke ist es jedoch die sprichwörtliche Situation zwischen Panzerfaust und Fliege.

Ich habe diese Beiträge bereits gesehen, unter anderem:

Ich brauche wirklich mehr Dokumente / Dateien scannen , tag und Katalog System. Ein Programm, das anscheinend funktionieren funktionieren könnte, ist Nuance'sPaperPort, aber ich habe es aufgrund der Qualität und des guten Rufs von Nuance und meiner persönlichen Erfahrung mit anderen Nuance-Produkten ausgeschlossen. (Versuchen Sie, nach "Alternative zum Papierport" zu suchen.)

Anforderungen

  • Lokal auf meinem Desktop
  • Integrierter Scan in PDF (TWAIN bevorzugt, aber ich kann leben mit WIA)
  • Dokumente befinden sich im Dateisystem an ihrem ursprünglichen Speicherort; Katalog / Datenbank speichert nur Metadaten
  • Benutzeroberfläche mit
    • Standard-Dateiverwaltungstools: Ordneranzeige im Windows Explorer-Stil, Kopieren / Verschieben / Löschen usw.
    • Vorschau gängiger Typen (PDF, doc, txt, jpg, png, gif usw.)
    • Filter / Suche nach booleschen Ausdrücken basierend auf Dateiname, Zeitstempel, Tags
    • Öffnen Sie den Dokumentordner im Windows Explorer

Schön,

  • SHA1 / MD5 zu haben, um Duplikate zu erkennen und verschobene Dateien wieder mit Metadaten zu verbinden
  • Kostenlos, aber ich bin bereit, einen angemessenen Betrag für etwas zu zahlen, das meinen Anforderungen entspricht.

Dinge, die ich nicht benötige

  • OCR
  • Webbasiertes Backend
  • Versionskontrolle
  • Mobiler Zugriff
  • Mehrbenutzer, Zugriffsrechte, Sicherheit usw.

Anwendungen, die ich untersucht habe und warum sie unangemessen sind:

  • im Freien - viel zu schwer; Dokumente, die an einen undurchsichtigen Ort kopiert wurden
  • Evernote - Das Datenbank-Backend ist remote
  • PaperPort - Schlechter Ruf für Qualität und Support
  • Lucion FileCenter - Bei der kostengünstigen "Standard" -Version fehlen die meisten grundlegenden Funktionen
  • DocuXplorer - Zu teuer (500 US-Dollar für "Personal") version)

Weitere Vorschläge zur Betrachtung?

BEARBEITEN: Alle Fotografen da draußen erkennen möglicherweise, dass sich meine Anforderungsliste erheblich mit der Katalogfunktionalität von Adobe Lightroom überschneidet , aber für allgemeine Dokumente. Ich verwende Lightroom für meine Bilder und würde etwas lieben, das wie das Bibliotheksmodul und das Scannen von Dokumenten funktioniert. Adobe hat das wirklich absolut richtig gemacht (IMHO :-)

Sehr gründliche Frage (+1) - aber vielleicht können Sie sie [bearbeiten] und Ihr Budget sowie das Betriebssystem benennen (explizit - obwohl das Lesen zwischen den Zeilen Windows eine gute Vermutung ist, können Sie auch eine Linux-basierte Lösung in Ihrem Zuhause akzeptieren Netzwerk / VM zum Beispiel;) // "einfach ... aber nicht Alfresco": Oh, Sie würden Alfresco "einfach" nennen? ;)
Der Titel lautet "Open Source". Könnten Sie ihn bitte zu Ihrer Anforderungsliste hinzufügen, da er leicht zu übersehen ist? Da Sie mit kommerzieller Software einverstanden zu sein scheinen, können Sie sie möglicherweise aus dem Titel entfernen und nur "Idealerweise Open Source oder einfach kostenlos, aber ich bin bereit zu zahlen, wenn [...]" sagen. Prost!
@Jim: Ich bin heute unabhängig auf jede dieser verknüpften Fragen gestoßen und war ähnlich unbefriedigt. Haben Sie jemals eine geeignete App gefunden?
@NJones Nein, ich habe nie etwas gefunden. Ich habe dieses Projekt vor einiger Zeit zurückgestellt. Siehe auch meine letzte Bearbeitung / Ergänzung zum ursprünglichen Beitrag.
@Jim: Das ist genau die Art von Verhalten, die ich mir vorgestellt habe, außer dass ich an Picasa und seine verzeichnisbezogenen Metadatendateien gedacht habe. Danke für die Antwort.
Drei antworten:
#1
+4
Lorenzo Nardone
2015-10-16 18:56:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

LogicalDOC Community ist Open Source und kostenlos. Full-text search

LogicalDOC ist plattformunabhängig und bietet a einfache Weboberfläche. Es ist absolut leicht und kann sowohl auf einem Server als auch auf einem normalen PC installiert werden.

Die Community Edition bietet Ihnen die folgenden Funktionen:

  • Webbasiertes Backend
  • Standard-Dateiverwaltungstools
  • Vorschau gängiger Typen
  • Volltextsuche
  • Versionskontrolle
  • Mobiler Zugriff
  • Mehrbenutzer, Zugriffsrechte, Sicherheit usw.

Die Enterprise Edition bietet Ihnen viele weitere Funktionen wie:

  • Boolean Ausdrucksfilter / -suche basierend auf Dateiname, Zeitstempel, Tags
  • Öffnen Sie den Dokumentordner im Windows Explorer
  • OCR
  • TWAIN-Scanner-Integration
  • Workflow
  • Überwachungssystem
  • Anpassbare Berichte
#2
+2
Stan_the_Man
2016-03-04 03:01:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich mag OpenProdoc. http://jhierrot.github.io/openprodoc/ Dieses Open Source-EDMS basiert auf Java und wird entweder als (Swing-) Client oder als (Web-) Server ausgeführt. Es ist eine eigenständige Version verfügbar, die sofort ausgeführt werden kann, ohne dass eine Installation erforderlich ist. Es bietet rollenbasierte Sicherheit, flexible Ordnereinrichtung, Textsuche und die Möglichkeit, ein einzelnes Dokument oder einen gesamten Ordner mit Dokumenten zu importieren.

#3
+1
Tom
2015-07-21 03:51:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde mir Folgendes ansehen:

SOHODOX (Einzelbenutzer $ 199)
SOHODOX Screenshot 1
SOHODOX Screenshot 2
SOHODOX Screenshot 3

Sohodox ist eine Windows-basierte Dokumentenverwaltungssoftware für kleine Unternehmen und Privathaushalte, mit der Sie schnell eine zentralisierte, durchsuchbare Datenbank aller Ihrer Dokumente erstellen können. Halten Sie Dokumente privat oder teilen Sie sie mit anderen sohodoxen Benutzern in Ihrem Netzwerk.

Die papierlose Office-Software von Sohodox ist schnell zu installieren, kostengünstig und einfach zu verwenden. Es ist ein kleines Unternehmenstool für Sie, das für die Bereitstellung entwickelt wurde.

Sohodoxe Software zur Verwaltung elektronischer Dokumente funktioniert mit jedem TWAIN-kompatiblen Scanner. Speichern Sie gescannte Dokumente als PDF-, TIFF-, JPEG- oder PNG-Dateien. Ordnen Sie Seiten jederzeit neu an und fügen Sie sie PDF- oder TIFF-Dateien hinzu. Die Sohodox-Dateiverwaltungssoftware verfügt über eine moderne Benutzeroberfläche im MS Outlook-Stil, mit der Sie bereits vertraut sind. Sie können Dokumente hinzufügen, indem Sie vorhandene Dateien ziehen und ablegen und Papierdokumente scannen.

Weitere Funktionen finden Sie auf der Funktionsseite Sohodoxe Funktionsseite



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...