Frage:
Software zum Löschen alter Festplatten, USB-Sticks und Speicherkarten?
Olli
2014-02-05 06:14:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe ein paar alte Festplatten, USB-Sticks und Speicherkarten, die ich verkaufen / verschenken möchte. Es gibt jedoch private Inhalte, die vorher gelöscht werden müssen.

Was ist eine gute, vorzugsweise kostenlose Software für OS X, um die Inhalte zu löschen, sodass das Wiederherstellen von Daten nicht vernünftigerweise möglich ist?

Eine Lötlampe sollte für die meisten Anwendungen ausreichen.
Zwei antworten:
#1
+14
Undo
2014-02-05 06:23:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das integrierte Festplatten-Dienstprogramm macht alles, was Sie wollen.

So löschen Sie ein Laufwerk:

  1. Öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm (in ~ / Anwendungen / Dienstprogramme )

  2. Suchen Sie in der Seitenleiste das Laufwerk, das gelöscht werden soll, und wählen Sie das Laufwerk root (nicht die Partition) aus ):

    Disk Utility Sidebar

  3. Gehen Sie zur Registerkarte Löschen :

    Erase Tab

  4. (optional) Wenn Sie in Bezug auf Ihre Daten paranoid sind, gibt es eine Schaltfläche Sicherheitsoptionen . Wenn Sie darauf klicken, wird ein Dialogfeld mit einem Schieberegler angezeigt. Auf der höchsten Sicherheitsstufe erfüllt der Löschmodus "den 5220-22 M-Standard des US-Verteidigungsministeriums zum Löschen magnetischer Medien". Ihre Dateien werden sieben Mal überschrieben.

    Secure Erase Options

  5. Wählen Sie einen Namen für Ihr Laufwerk und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen .

    Are you sure you want to erase the drive window

  6. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf Löschen. Das Festplatten-Dienstprogramm durchläuft seinen Prozess (der ziemlich lang sein kann, wenn viel Speicherplatz auf dem Laufwerk vorhanden ist).

  7. Genießen Sie Ihr brandneues formatiertes Laufwerk!

  8. ol>
Ich möchte hinzufügen, dass die zeitgenössische Literatur zu SSDs widersprüchlich ist, ob eine SSD "richtig" gelöscht werden kann. Http://superuser.com/a/541913/10165. Es sollte jedoch kein großes Problem für Ihre Zwecke sein
@JourneymanGeek Ihr Kommentar ist natürlich richtig, und ich habe in meiner Antwort dasselbe gesagt (in Bezug auf Flash-Speichergeräte wie USB-Sticks und Speicherkarten). Aber jetzt, da die neueren MacBooks mit SSDs herauskommen, ist es gut, das auch auf den Kopf zu treffen. Ich werde meine Antwort aktualisieren.
#2
+13
Chris Jester-Young
2014-02-05 06:26:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Installieren Sie für paranoides Shreddern GNU-Coreutils und verwenden Sie das Programm shred .

Haftungsausschluss: Jeder Festkörper Laufwerke, USB-Sticks und Speicherkarten mit Verschleißausgleich können nicht garantiert werden, dass sie vollständig vernichtet sind. Dies gilt für so ziemlich jede Software zum Löschen von Datenträgern, es sei denn, sie kann über die Verschleißausgleichsschicht hinausgehen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...