Frage:
Markdown-Editor für OSX mit Vorschau, idealerweise in Echtzeit?
Jaydles
2014-02-05 02:53:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich suche nach einer nativen OSX-Desktopanwendung (muss offline arbeiten), in der ich Nur-Text-Dokumente bearbeiten und eine Vorschau ihres Aussehens mit angewendeter Markdown-Formatierung anzeigen kann.

Zumindest Ich brauche es, um die gesamte "offizielle" Markdown-Syntax verstehen und anzeigen zu können, aber als direkte TXT-Dateien speichern zu können.

Siehe auch: [Markdown-Editor für Windows mit integriertem Live-Viewer im Editor selbst] (http://softwarerecs.stackexchange.com/q/5746)
Zehn antworten:
#1
+29
Shog9
2014-02-05 03:14:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der beste Markdown-Editor für jedes Betriebssystem mit einem modernen Browser ist StackEdit 1 sup>.

screenshot of StackEdit

StackEdit-Funktionen:

  • Funktioniert offline - Dokumente werden im lokalen Speicher Ihres Browsers gespeichert und können in Ihrem lokalen Dateisystem geöffnet und dort gespeichert werden. Nach dem Laden wird der Code der App von Ihrem Browser zwischengespeichert und wird ohne Internetverbindung geöffnet und funktioniert einwandfrei.
  • Echtzeitvorschau
  • Unterstützung für Standard-Markdown
  • Unterstützung für Markdown Extra
  • Unterstützung für Exportieren von Dokumenten als unformatiertes Markdown (Text), HTML oder PDF
  • Unterstützung für das Speichern und Synchronisieren eines Dokuments mit Dropbox oder Google Drive
  • Unterstützung für das Veröffentlichen eines Dokuments in Blogger, Dropbox, Gist, GitHub, Google Drive, Tumblr, WordPress oder einem beliebigen SSH-Server.
  • Unterstützung für UserCustom-Erweiterungen um benutzerdefinierte Funktionen hinzuzufügen.

Es ist schnell, mit allen Funktionen und macht Spaß. Und es ist Open Source!

1 , das nicht mit Stack Exchange, Inc. verbunden ist. Sub> sup>

Huh. Wenn er also wirklich wollte, dass es eine eigenständige App ist, könnte er eine mit [Fluid] (http://fluidapp.com) erstellen und sie wäre nicht von einer Desktop-App zu unterscheiden.
+1. Dieser nahm fast den Scheck. Ich bevorzuge das echte native Setup von Mou, aber ich werde es verwenden, wenn ich mich das nächste Mal auf einem anderen Computer befinde und einen Beitrag zum Schreiben schreibe - ziemlich großartig. Dies ist auch ein seltsamer Ort, an dem wir alle reden können.
Ich möchte diese Vollzeit wirklich, wirklich nutzen, aber ich kann ihre Anmeldung in einer Fluid-App einfach nicht zum Laufen bringen. Wenn jemand anderes darüber stolpert und es zum Laufen bringt, würde ich gerne davon hören.
#2
+27
hairboat
2014-02-05 03:04:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Benutze Mou!

Mou hat alles, wonach du gefragt hast.

  • Wenn Sie das Vorschaufenster geöffnet haben, wird es nahezu in Echtzeit aktualisiert, obwohl es sich etwas verzögert, wenn Sie sehr schnell tippen.
  • Es spricht Markdown.
  • Hier können Sie das Editor-Design und den Vorschaufenster anpassen.
  • Hier können Sie die Standarddateierweiterung zum Speichern auswählen (und .txt ist in der Liste enthalten).

Use Mou! Editor UI

Wissen Sie, ob es die Möglichkeit von Erweiterungen bietet? Wäre noch besser, wenn es natürlich [Smartypants] (http://daringfireball.net/projects/smartypants/) enthalten würde!
Mou ist wirklich fehlerhaft. Ansonsten ist es toll.
Mou ist nett, aber leider macht es die mangelnde Unterstützung für das Github-Markdown-Aroma unbrauchbar.
Leider scheint Mou heutzutage aufgegeben zu sein. :(
#3
+13
Caleb
2014-05-22 23:29:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist ein neues Kind auf dem Block.

Github hat kürzlich seinen intern entwickelten Editor als Open-Source-Version veröffentlicht und Atom ! Als voll ausgestatteter Code-Editor und leichtgewichtige IDE scheint Atom eine Menge Anwendung zum Schreiben einiger Markdown-Dateien zu sein, aber ich denke immer noch, dass es einen Shake wert ist. Atom ist zwar voll ausgestattet, fühlt sich aber superleicht an. Es basiert lose auf dem Chromium-Browser als Basis für eine Spezialanwendung, aber die Implementierung ist sauber, schnell und konzentriert.

Der Einstieg als Markdown-Tool ist einfach. Das allererste, mit dem Sie begrüßt werden, wenn Sie die App öffnen, die KEINE Konfiguration 1 sup> vorgenommen hat, ist eine Markdown-Begrüßungsnotiz.

Initial open

Von dort aus ist ein Markdown-Vorschaufenster zwei Klicks entfernt: Pakete »Markdown» Vorschau umschalten .

Enabling markdown preview

Das Ergebnis ist eine Live-Vorschau, die Rendern in nahezu Echtzeit.

Markdown preview pane

Von dort aus ist das Stöbern in der Benutzeroberfläche eine sehr freundliche Erfahrung. Der Funktionsumfang und die einfache Erkennung und Anpassung sind wirklich beeindruckend. Wenn Sie noch keine Loyalität zu einem Redakteur haben, lohnt es sich möglicherweise, dies zu tun. Persönlich bin ich immer noch ein Vimer 2 sup>.

1 sup> Das einzige, was ich in dieser Ansicht nach der Installation getan habe, ist, zu einem Speicherort im Dateibaum zu scrollen, damit mein Ausgangsverzeichnis nicht angezeigt wird. sub>

2 sup> Dieser Beitrag wurde in gvim mit der neuesten Entwicklungsversion von Markdown-Syntax-Futures von Tim verfasst Repos des Papstes. Bilder werden später über den Inline-Editor von SE veröffentlicht. Spätere Überarbeitung von wasavi. Sub>

Ich benutze Atom (in Ubuntu von [WebUpd8 PPA] (http://goo.gl/WtqV7a)) seit ein paar Wochen. Sehr beeindruckt, besonders von der Md-Unterstützung. Es ist der einzige Editor von denen, die ich ausprobiert habe (einschließlich Gedit, JEdit, KKEdit, Leafpad, Scratch, Scribes, Sublime3, TextAdept und Vim), der mit LTR gemischten RTL-Text korrekt verarbeitet. Sie können [einen Vergleich sehen] (http://i.stack.imgur.com/WyQXf.jpg), wenn das von Interesse ist: Atom macht es richtig; TextAdept ist nicht schlecht (im Vergleich zu einigen anderen), kann die Liste jedoch nicht verschachteln. Vim verschachtelt die Liste, kann jedoch LTR nicht verwalten. + [derselbe Text in der Vorschau] (http://i.stack.imgur.com/fNWIE.png).
P.s. Es wäre großartig, wenn das Markdown-Rendering Smartypants unterstützen würde, aber [anscheinend bin ich der einzige, der das glaubt] (http://discuss.atom.io/t/what-about-smartypants/9521). Na ja ... | Natürlich können Sie das Rendern auch mit STRG-UMSCHALT-M umschalten, aber ich bin mir sicher, dass Sie das bereits wissen. ;)
Kennen Sie eine Möglichkeit, die kollaborative Bearbeitung mit einer nativen App für osx zu unterstützen?
Mit Atom können Sie auch die Rendering-Engine anpassen, sodass Sie beispielsweise pandoc / citeproc verwenden können, um Markdowns mit Zitaten aus Ihrer Bibtex-Bibliothek zu rendern.
#4
+7
Gilles 'SO- stop being evil'
2014-02-05 08:42:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Emacs sowie ein Markdown-zu-HTML-Konverter (es gibt viele, pandoc funktioniert gut und unterstützt viele Erweiterungen) erfüllen Ihre absoluten Anforderungen.

Die Vorschau ist nicht in Echtzeit. Ich habe gesehen, dass dies für LaTeX getan wurde, aber nicht für Markdown. Im Prinzip sollte der gleiche Ansatz funktionieren, aber er würde eine nicht triviale Menge an Codierung beinhalten.

Sie profitieren von einem guten Editor. Markdown-Modus bietet Syntaxhervorhebung und Unterstützung beim Aufrufen externer Befehle.

Um den gerenderten HTML-Code in Emacs anzuzeigen, öffnen Sie einfach die HTML-Datei im Webbrowser von Emacs.

#5
+5
Nicolas Bouliane
2014-03-29 02:13:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Markdown Notes ist ein kleines Projekt von mir. Es läuft im Browser, hat eine Echtzeitvorschau und eine Reihe anderer Funktionen, die sich an Schüler richten. Ich habe damit begonnen, nachdem ich von den meisten Alternativen sehr enttäuscht war.

Einige Highlights:

  • Upload per Drag & Drop
  • LaTeX-Unterstützung
  • Code-Hervorhebung
  • Markdown mit Github-Geschmack
  • Druckbar
#6
+3
kenorb
2015-05-07 01:20:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

MacDown

Leider funktioniert Mou unter macOS Sierra nicht, es gibt jedoch eine ähnliche App namens MacDown . stark von Mou beeinflusst. Es ist Open Source und kann kostenlos verwendet werden. Es wird unter MIT-Lizenz veröffentlicht.

MacDown, Markdown editor for macOS

Zu den Highlights gehören:

  • Hochgradig anpassbares Markdown-Rendering.
  • Syntaxhervorhebung in eingezäunten Codeblöcken.
  • Anspruchsvolle automatische Vervollständigung.

Besuchen Sie die Funktionen Seite für weitere Details.

Installation

Sie können die App entweder direkt von der Homepage herunterladen oder die Version von der GitHub Seite oder verwenden Sie Homebrew Cask, um es zu installieren:

  Brühfass installieren Sie macdown  
#7
+2
Marko
2014-02-20 11:49:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Marked2 ist eine Markdown-Vorschau-App, die mit jedem Texteditor funktioniert und in eine Reihe von Formaten exportiert werden kann.

Grundvoraussetzung: Sie öffnen die Textdatei sowohl in Ihrem Texteditor als auch in Marked2. Wenn Sie Ihre Textdatei im Editor speichern, wird in Marked2 eine Vorschau angezeigt. Bearbeiten, Speichern, Vorschau, Wiederholen.

Es gibt Themen und andere Funktionen. Weitere Informationen finden Sie auf der verlinkten Website.

If you combine `Marked` and `Emacs` you have IMHO the best combination for Markdown writing.
#8
+2
Dimitar Nestorov
2019-09-24 03:37:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Visual Studio Code unterstützt Markdown mit einem Vorschaufenster:

enter image description here

Klicken Sie einfach auf "Vorschau öffnen".

enter image description here

Oder aus der Befehlspalette: enter image description here


Aus Ivan Antwort auf eine andere Frage:

Visual Studio Code Window

VS-Code unterstützt Hervorheben, Live-Vorschau und Falten von Headern und andere Markdown-Funktionen (siehe offizielle Beschreibung).

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Markdown-Plugins, die die Produktivität verbessern: Code Spell Checker, MarkdownLint, Tabellenformatierer, Markdown-Inhaltsverzeichnis und andere.

#9
+1
Tobias Kienzler
2016-12-05 13:29:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Abricotine geht dies sehr gut an, indem es den Markdown selbst direkt rendert, einschließlich der folgenden Gleichungen:

Screenshot

#10
  0
kitsune
2018-07-03 15:20:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sechs einfache Buchstaben: Typora, unglaubliche Kraft und fantastische Stile.

Es unterstützt das Ziehen und Ablegen von Bildern (relative oder absolute Pfade, abhängig von den Einstellungen).

Crossplatofrm und vor allem das coolste von allen, meiner Meinung nach.

Noch etwas: Es ist kostenlos!



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...