Frage:
Gibt es einen SSH-Client mit Registerkarten und Verbindungsverwaltung für Linux?
arjan
2014-02-05 04:58:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich suche nach einem SSH-Client mit Registerkarten unter Ubuntu, der die Verwaltung der Details gespeicherter Verbindungen unterstützt. Eine ideale Lösung wäre (wie) Putty mit Tab-Unterstützung.

HotSSH unterstützt Tabbing, aber ich möchte mehr Putty-ähnliche Optionen, z. B. das Speichern von benutzerdefinierten Namen für gespeicherte Verbindungen, um Details zu vorhandenen Verbindungen ändern zu können (z. B. Port; mit HotSSH wird dies derzeit zu einer neuen Sitzung in Ihrem Verlauf), Starten einer Sitzung ohne Speichern, Löschen einer gespeicherten Sitzung.

Zwei antworten:
#1
+13
palacsint
2014-02-05 05:20:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die meisten meiner Kollegen verwenden PAC Manager und sind sehr zufrieden damit. Sie mögen besonders die Clusterverbindungen, die mehreren Computern dieselben Tastenanschläge senden.

Das sieht sehr vielversprechend aus. Wissen Sie, ob die Verwendung des SSH-Authentifizierungsagenten unterstützt wird, anstatt die Passphrase für Ihren privaten Schlüssel anzugeben? Ich konnte diese Option nicht finden.
@arjan: Meine Kollegen sagen, dass es unterstützt wird. Tatsächlich ruft es die externe ausführbare Datei "ssh" auf und unterstützt alles, was die Befehlszeile "ssh" unterstützt (aber es gibt nicht für jede Einstellung eine grafische Benutzeroberfläche).
Sieht so aus, als wäre beim ersten Versuch etwas nicht in Ordnung. Nachdem ich meinen privaten Schlüssel mit ssh-add geladen und die Passphrase leer gelassen habe, funktioniert das jetzt.
Ich benutze PAC seit Jahren und es ist sehr schön. Allerdings ist meine lokale Sitzung mehrmals vollständig abgestürzt, sodass ich nach etwas anderem suche.
Ich hatte Probleme mit PAC Manager in Ubuntu 18.04 und 18.10. Es würde einfach abstürzen. Während ich vorher jahrelang PAC Manager verwendet habe, ist es vielleicht alt für Ubu * 18 und neuer? Laut der SourceForge-Seite war das letzte Update vor ungefähr 3 Jahren. https://sourceforge.net/projects/pacmanager/
#2
+4
victorbrca
2014-10-15 19:54:34 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe PAC ausprobiert, aber festgestellt, dass Gnome Connection Manager für mich besser funktioniert.

PAC schien zu viele Schaltflächen und zu viele Optionen zu haben. GCM sah sauberer aus und bot ähnliche Funktionen wie Putty CM.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...