Frage:
OS X-Fensterorganisationssoftware mit Größenänderungsverknüpfungen
Olli
2014-02-05 14:34:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Windows 7 können Sie durch Ziehen von Fenstern verschiedene Größenänderungsvorgänge ausführen: Ziehen Sie das Fenster an den oberen Bildschirmrand, und es wird vergrößert, um den gesamten Bildschirm auszufüllen. Ziehen Sie es an den linken Rand und es bedeckt die linke Seite (50%), dasselbe gilt für den rechten Rand. Bonuspunkte: Wenn Sie die Größe des Fensters an den oberen Bildschirmrand ändern, bleibt die Breite erhalten, die Höhe wird jedoch geändert, um den Bildschirm von oben nach unten abzudecken. Darüber hinaus sind Tastaturkürzel mit Win kbd> verfügbar.

Soweit ich weiß, unterstützt OS X dies nicht. Gibt es Software von Drittanbietern für Maverics (10.9) mit ähnlichen Funktionen? Es macht mir nichts aus, ein bisschen dafür zu bezahlen (sagen wir weniger als 20 €).

Vier antworten:
#1
+4
Graham P Heath
2014-02-05 21:39:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Cinch bietet eine weitaus einfachere Implementierung der Windows 7-Fangfunktion.

Ich persönlich hatte Cinch, bevor ich von BetterSnapTool wusste, und ich gebe zu, dass es mich angezogen hätte BetterSnap durch den niedrigeren Preis. Es gibt eine kostenlose Testversion, aber auch BetterSnapTool.

Wenn Sie überhaupt nicht an der Option interessiert sind, Ihre Erfahrung per App zu konfigurieren, und nicht 5 USD mehr strong ausgeben müssen > für Chich ... nun, es ist eine Option.

Es gibt auch SizeUp und Divvy, die jeweils 13 und 13,99 US-Dollar kosten und kostenlos sind Versuche.

SizeUp bietet, ähnlich wie BetterSnapTool, mehr Optionen. Besonders ansprechend ist es, den Teiler zu bewegen. "Fühlen Sie sich wie ein Tag von 70% / 30%?"

Und Divvy implementiert ein Rastersystem auf Ihren Fenstern.

#2
+4
Spade
2014-02-10 14:50:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hierfür gibt es eine großartige App namens BetterSnapTool (1,99 USD). Sie können Ihre eigenen Tastaturkürzel einrichten, Fenster an die Seite Ihres Bildschirms ziehen oder deren Kontextmenü verwenden, um die Fenstergröße zu ändern.

Es werden sogar mehrere Monitore verarbeitet und Sie können einen "aktiven Bereich" zwischen diesen festlegen Zwei Bildschirme, sodass Sie an allen vier Kanten einrasten können, obwohl Sie über einen erweiterten Desktop verfügen.

Die App kann mithilfe der Einstellungen vollständig angepasst werden. Die (anfängliche) Einrichtung kann einige Minuten dauern, aber der Vorteil ist, dass Sie den perfekten Workflow für sich selbst erstellen können.

Warum die Abwahl? Dies ist noch Beta. Wenn dir meine Antworten nicht gefallen, sag mir bitte wenigstens warum, damit meine nächste Antwort mehr für alle gefällt ...
#3
+1
drfrogsplat
2014-04-01 10:04:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Slate

Slate ist meine eigene Präferenz, nachdem ich Divvy lange verwendet habe.

Der Grund, warum ich es mag, ist, dass es sehr anpassbar ist. Aber es ist wirklich nur eine Empfehlung für Leute, die sich die Hände schmutzig machen wollen, wenn sie eine Konfigurationsdatei von Hand schreiben (es gibt Vorlagen, die helfen, aber Sie verwenden nicht nur eine "nette" GUI mit einfachen Einstellungen).

Das heißt, es ist sehr anpassbar, so dass Sie beliebige absolute / relative Platzierungen, Tastaturkürzel, verschiedene Aktionen abhängig von Ihren Monitoren und Standardplatzierungen für neue Fenster basierend auf deren Anwendung / Titel einrichten können (z. B. kommt Ihr E-Mail-Client immer (auf dem rechten Monitor bei der Arbeit).

Sie können Befehle miteinander verketten, und ich habe die meisten Win-Key + -Richtungsfähigkeiten (mit der Befehlstaste) neu erstellt, die mit einem Ubuntu gemischt sind Manager, den ich einmal gesehen habe (verwendet Win + Tastaturanweisungen einschließlich Diagonalen für Ecken und 5 für die Platzierung in der Mitte ohne Größenänderung).

Der Nachteil ist, dass Slate nicht wirklich dafür ausgelegt ist Bei der Verwendung der Maus dreht sich alles um die Tastaturkürzel (zumindest soweit ich sie bisher verwendet habe).

#4
+1
Undo
2015-01-17 02:45:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Spektakel kostenlos sup>

Ich benutze diese App seit einigen Tagen.

  • Kostenlos!

  • Open Source

  • Enthält eine beeindruckende Reihe von Verknüpfungen:

    enter image description here

  • Unterstützt nicht das Ziehen von Fenstern in Zonen, um deren Größe zu ändern , aber ich finde die Tastaturkürzel zu mehr als genug sein.

  • Tastaturkürzel können für jede Aktion angepasst werden



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...