Frage:
Welches Ubuntu-Tool zeichnet alle Desktop-Sounds auf?
Nicolas Raoul
2014-02-05 06:53:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Ubuntu möchte ich alles aufzeichnen, was über meine Lautsprecher abgespielt wird.

Wenn ich gleichzeitig einen Film und ein YouTube-Video abspielen würde, würde das Tool die Mischung aus beiden aufzeichnen.

Es sollte als .ogg oder ein ähnlich beliebtes Format ausgegeben werden. Es muss kostenlos sein, idealerweise Open Source.

Einer antworten:
#1
+11
user111
2014-02-05 07:01:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können ffmpeg verwenden. Es kann Systemaudio von PulseAudio (dem Standard-Soundserver unter Ubuntu) aufnehmen. Die Befehlszeile sollte folgendermaßen aussehen:

  ffmpeg -f alsa -i puls -c: eine libvorbis-Ausgabe .ogg  

Wenn es aus irgendeinem Grund nicht auf Ihrem System installiert ist, finden Sie hier einen Befehl zum Installieren auf einem Ubuntu-System (sollte auch unter Debian funktionieren, geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden):

  sudo apt-get install ffmpeg  

Hinweis: Ich habe dies nicht getestet. Fühlen Sie sich frei zu kommentieren oder abzustimmen, wenn der obige Befehl nicht funktioniert.

Das "ffmpeg" -Paket existiert in Ubuntu / Debian nicht.
@Braiam: Verwandte Frage: [Fehlt FFmpeg in den offiziellen Repositories in 14.04?] (Http://askubuntu.com/q/432542/82665)
@unor ja? was das heißt? Ich weiß, dass das Paket in den Ubuntu-Repositorys http://archive.ubuntu.com nicht verfügbar ist. Das OP hat nicht gesagt, ob das Paket von Dritten bezogen werden soll.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...