Frage:
Kalenderanwendung für Linux, die gut mit Outlook und Exchange funktioniert und offline funktioniert
Gilles 'SO- stop being evil'
2014-02-05 04:53:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich arbeite mit Personen zusammen, die Outlook und Exchange als Kalenderplattform verwenden. Ich benötige eine Kalenderanwendung, die mit dieser Verwendung kompatibel ist: Sie muss eine Verbindung zum Exchange-Server herstellen und Besprechungseinladungen abrufen und senden.

Die Webanwendung (die aktiviert ist) identifiziert sich als Office 365. Ich habe keine Kontrolle über den Server. Der IMAP-Zugriff ist aktiviert, aber ich bin mir nicht sicher, ob dies für den Kalender hilfreich ist.

Die offensichtliche Antwort ist natürlich Outlook, und ich verwende es manchmal. Outlook impliziert jedoch Windows, und ich habe nicht überall Windows. Die nächste offensichtliche Antwort ist die Web-App, die jedoch nicht offline funktioniert (und deren Benutzeroberfläche nicht funktioniert). Ich benötige außerdem eine Linux-Anwendung, die:

  • eine Verbindung zum Exchange-Server herstellt und Kalenderdaten synchronisiert. Wenn ich also einen Termin in Outlook hinzufüge oder ändere, spiegelt sich dies in meiner Linux-Anwendung wider und umgekehrt.) ;
  • versteht Outlook-Kontakte, einschließlich Zimmer für Zimmerreservierungen, und zeigt den Kalender anderer Personen an (um geeignete Terminzeiten zu finden);
  • versteht wiederkehrende Termine und Erinnerungen;
  • versteht den von Outlook generierten HTML-Code und unterstützt Anhänge.
  • speichert Daten offline, sodass ich meine Termine auch ohne WLAN auf meinem Laptop überprüfen kann.

Schön zu haben:

  • In E-Mails integrieren, da die Leute auf E-Mails mit Besprechungseinladungen antworten und umgekehrt.
  • Unterstützung für die Aufgabenfunktion (Aufgaben werden im Kalender angezeigt Markieren Sie am Fertigstellungstermin eine E-Mail als "zu verfolgen", wenn E-Mails integriert sind.
  • Gute Integration von Erinnerungen in X11-Desktop-Umgebungen.
  • Nicht fehlerhaft.

Ich bin cur Verwenden Sie Thunderbird mit Lightning. Es funktioniert irgendwie, aber es ist fehlerhaft. Oft werden Änderungen nicht mit dem Exchange-Server synchronisiert, und es besteht die Tendenz, mich nach einer zufälligen Verzögerung von einigen Minuten bis zu einigen Stunden an Termine zu erinnern (wenn ich nicht immer wieder an die Termine der letzten Woche erinnert werde). .

Gibt es etwas Besseres?

Ich denke, dies ist eines der bekanntesten ungelösten Probleme in der IT ;-) Wir leiden auch bei der Arbeit unter „Groupware“…
Ich denke mit Blitz meinst du https://www.mozilla.org/en-US/projects/calendar/?
Was ist los mit Outlook 2007/2010 unter Wine? Sie können auch die Outlook-Webanwendung [offline] verwenden (https://support.office.com/en-us/article/Using-Outlook-Web-App-offline-3214839c-0604-4162-8a97-6856b4c27b36).
@user165604 Funktioniert Outlook unter Wine überhaupt akzeptabel? Erlaubt die Lizenz dies? Die Offline-Webanwendung kann eine Option sein. Bitte geben Sie eine [Antwort] an (http://meta.softwarerecs.stackexchange.com/questions/356/what-is-required-for-an-answer-to-be-high- Qualität).
Fünf antworten:
#1
+6
Frederick Nord
2014-08-17 00:43:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

GNOME's Evolution. Vielleicht möchten Sie sich die Dokumentation ansehen. Die Exchange-Unterstützung ist wahrscheinlich nicht mit Outlook vergleichbar, kann jedoch das tun, was Sie benötigen.

#2
+3
mic
2015-03-06 03:27:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Outlook Web App

Für Outlook Web App ist ein Office 365-Konto auf einem Microsoft Exchange Server 2013 erforderlich.

Möglicherweise verfügen Sie über Outlook Web App 2010, Aus diesem Grund sieht die Web-App für Sie hässlich aus.

OWA Calendar Old
(Quelle: rivacrmintegration.com)

Outlook Web App 2013 sollte stattdessen so aussehen. OWA Calendar

Outlook Web App (2013?) erfüllt die meisten Ihrer Anforderungen:

stellt eine Verbindung zum Exchange-Server her und synchronisiert Kalenderdaten (wenn ich also einen Termin in Outlook hinzufüge oder ändere, spiegelt sich dies in meiner Linux-Anwendung wider und umgekehrt);

  • Es stellt eine Verbindung zum Exchange-Server her und synchronisiert Kalenderdaten.

versteht Outlook-Kontakte, einschließlich Räume für Zimmerreservierungen, und zeigt den Kalender anderer Personen an (um geeignete Terminzeiten zu finden);

  • Ja, wie Outlook.

versteht wiederkehrende Termine und Erinnerungen;

versteht den von Outlook generierten HTML-Code und unterstützt Anhänge;

  • Ich bin nicht sicher, ob "HTML, das Outlook generiert" bedeutet. Sie können Anhänge von More > Anhängen von >-Anhängen oder OneDrive-Dateien anhängen.

speichert Daten offline, sodass ich meine Termine auch ohne WLAN auf meinem Laptop überprüfen kann.

  • Wenn Sie offline sind, können Sie weiterhin Termine anzeigen und bearbeiten.

So aktivieren Sie den Offline-Zugriff:

  1. Um den Offline-Zugriff von Outlook Web App ein- oder auszuschalten, wählen Sie abhängig von den angezeigten Optionen eine der folgenden Optionen:

    • Symbol "Einstellungen" > Offline-Einstellungen.

    ODER

    • Einstellungssymbol >-Optionen > Allgemein > Offline-Einstellungen
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Offline-Zugriff aktivieren.

  3. Wählen Sie OK (oder Speichern).

  4. ol>

    Wenn Sie den Offline-Zugriff in einigen Browsern aktivieren, wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, die Sie darauf hinweist, dass die Website Speicherplatz auf Ihrer Festplatte anfordert. Akzeptieren Sie für eine optimale Offline-Erfahrung die Anforderung von Speicherplatz.

Ihr Browser muss Firefox 23+ oder Chrome 24+ sein.

Die Benutzeroberfläche sieht aus wie keine von beiden, aber mein Problem ist nicht, dass es hässlich aussieht, sondern dass es scheiße ist. Insbesondere ist es extrem mauszentriert (noch mehr als Outlook). Ich habe es kurz angeschaut und es wurde seit ein paar Jahren verbessert. Es scheint nun alle wichtigen Funktionen von Outlook zu haben. Ich werde mit dem Offline-Modus experimentieren und prüfen, ob ich Desktop-Benachrichtigungen erhalten kann.
#3
+3
bmaupin
2015-04-20 22:20:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich verwende derzeit Thunderbird mit diesem Plugin:

https://github.com/ExchangeCalendar/exchangecalendar

Es ist nicht perfekt, aber Es ist die beste Lösung, die ich bisher gefunden habe, nachdem ich andere Optionen wie DavMail ausprobiert habe, die weitaus fehlerhafter waren und mehr Systemressourcen verwendeten. Es ist auch Open Source und wird aktiv entwickelt.

Hier ein Ausschnitt der unterstützten Funktionen:

  • Support Exchange Server 2007, 2010 und 2013 (Office365).
  • Kalender-, Aufgaben- / Aufgaben- und Kontaktelemente von einem EWS-Server (Exchange) synchronisieren.
  • Kalenderereignisse und Aufgaben- / Aufgabenelemente erstellen, ändern und löschen. Sie werden sofort mit dem EWS-Server synchronisiert.
  • Sie können auf jeden Kalender-, Aufgaben- oder Kontaktordner auf Ihrem EWS-Server zugreifen, sofern Sie über die richtige primäre SMTP- oder Alias-E-Mail-Adresse und ausreichende Berechtigungen für den verwendeten Benutzer verfügen .
  • Verwalten Sie die Abwesenheitseinstellungen für jedes Kalenderpostfach.
/ blockquote>

http://www.1st-setup.nl/ wordpress /? page_id = 133

Leider wird [Ericsson / exchangecalendar] (https://github.com/Ericsson/exchangecalendar) nicht mehr gepflegt und sein Nachfolger [ExchangeCalendar / exchangecalendar] (https://github.com/ExchangeCalendar/exchangecalendar) ist nicht kompatibel mit Thunderbird 60+ im Moment.
Ich habe es mit den neuesten Builds von Thunderbird verwendet. Aus der Readme-Datei: "Auf der Release-Seite finden Sie Vorschau-Builds von ExchangeCalendar Version 5 mit Thunderbird 60-Unterstützung."
Ah, schön, irgendwie habe ich das verpasst. Ich werde es sofort versuchen.
#4
+1
thepiman3.14
2014-08-16 00:09:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

(In drei Optionen für Personen unterteilt.)

Option 1: DavMail

Zunächst einige Hintergrundinformationen: DavMail ist im Grunde ein in Java geschriebener Server, auf dem ausgeführt wird Ihre lokale Box oder woanders. Es verwendete Outlook Web Access, um Ihre E-Mails, Kalender und andere Inhalte abzurufen und sie dann mithilfe von Standardprotokollen wie IMAP, LDAP, CalDav usw. erneut zu senden. Hier finden Sie einen Beitrag mit einer erläuternden Grafik. Haftungsausschluss: In diesen Anweisungen wird davon ausgegangen, dass Sie Ubuntu 10.10 (Maverick) mit mindestens installiertem Java 5 verwenden. Installations-Tutorial:

DavMail-Installations-Tutorial

Option 2:

Es gibt auch eine App namens outport, die möglicherweise für Sie von Nutzen sein. http://outport.sourceforge.net/

Outport soll ein generisches Programm zum Exportieren von Daten aus Outlook sein (Outlook + export = Outport. Original eh? :-)) an verschiedene E-Mail / PIM-Programme. Derzeit kann es in die Kontakt-, Kalender- und Aufgabenformate von Evolution sowie in eine Reihe von generischen Formaten exportiert werden, die von Outlook selbst unterstützt werden (Rich-Text-Format, HTML, vCalendar, vCard, iCalendar usw.). Ich habe dies mit Outlook 2000 und den meisten Versionen von Evolution 1.0.x und 1.2.x getestet. Ich habe dies mit keiner anderen Version von Outlook getestet. Ich habe einige Erfolgsberichte mit Outlook XP (und einige Fehler) erhalten.

Option 3:

Die beste Option, die ich finden konnte, war Mozilla Thunderbird und die Blitz-Plugin für den Kalender. Um den Offline-Modus zu verwenden, verwenden Sie den folgenden Befehl:

  $ Thunderbird -offline  

Es sind einige Kompatibilitätsprobleme aufgetreten. Gehen Sie daher wie folgt vor: Verwenden Sie Thunderbird 24.0, Thunderbird 24.1.1 und höher mit Lightning 2.6.3 und höher.

Links:

Die Synchronisierungsprobleme mit dem Lightning-Add-On und Thunderbird sind wahrscheinlich bis zur Aktualisierungszeit. Der Standardwert beträgt 30 Minuten. Versuchen Sie es auf 10 zu ändern.

Wie ich in meiner Frage erwähne, benutze ich das bereits und es ist sehr fehlerhaft.
Entschuldigung, versehentlich gepresster Beitrag wurde nicht gemacht. Ich habe die Thunderbird-Informationen für andere hinzugefügt.
Die Probleme mit Lightning haben nichts mit der Aktualisierungszeit zu tun. Ich wusste nichts über Davmail und Outport. Können Sie erklären, wie ich sie zur Lösung meines Problems verwenden kann? Hast du Erfahrung damit? Und bitte formatieren Sie Ihren Beitrag lesbar.
Tut mir leid, Kumpel, du bist ein unhöflicher Mensch, und wenn meine Ideen nicht lesenswert sind, wünsche ich dir einen guten Tag.
Ich habe Ihre Antwort formatiert (es gab einen Syntaxfehler, der dazu führte, dass ein Anführungszeichen eine Überschrift war). Ich denke, der Absatz über das Synchronisierungsproblem sollte Teil von Option 3 sein, war mir aber nicht sicher, ob es Ihre Absicht ist, also habe ich ihn nicht verschoben.
#5
+1
mic
2015-03-06 03:48:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Outlook 2010 für Wein

Outlook 2010 (32-Bit) hat unter Ubuntu 14.04 eine Silberbewertung für Wein. Dinge, die gemäß der AppDB funktionieren:

  • Aufgaben, Kalender und Kontakte
  • Exchange-Serververbindung
  • Anmelden zu Office 365 mit aktiviertem Cache-Modus (keine Verbindung mit deaktiviertem Cache-Modus)

Die Verwendung von Outlook unter Wine ist wahrscheinlich legal:

Die Endbenutzerlizenzen von Microsoft schließen den Betrieb ihrer Anwendungen unter anderen Betriebssystemen nicht aus. Würde Microsoft versuchen, eine solche Verwendung zu verbieten, indem Microsoft-Produkte nur unter Windows ausgeführt werden müssten, würde dies gegen das Sherman-Kartellgesetz verstoßen.

Es gibt nichts Spezielles Microsoft Office dort jedoch.

Installieren von Outlook unter Wine:

Verwenden Sie stattdessen playonlinux, um es zu installieren. Es ist einfacher zu verwenden.

  sudo apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys E0F72778C4676186sudo wget http://deb.playonlinux.com/playonlinux_quantal.list -O /etc/apt/sources.list.d/playonlinux.listsudo apt-get updatesudo apt-get install playonlinux  

Klicken Sie nach dem Start von PlayOnLinux auf Installieren und suchen Sie nach Microsoft Office und wählen Sie dann Microsoft Office aus 2010.

Outlook 2007 funktioniert möglicherweise auch, aber die Tester haben die Kalenderfunktionalität nicht getestet. Outlook 2013 funktioniert nicht.

Ich habe Outlook 2007 für Crossover verwendet (~ 16 oder so) und es funktionierte für E-Mails, friert jedoch im Laufe der Zeit ein und die Kalenderfunktion war schreibgeschützt. Ich konnte keine Ereignisse erstellen. Outlook 2013 wird jetzt von Crossover unterstützt, aber ich habe es auch versucht und es ist ein paar Mal bei mir abgestürzt. Ich frage mich, ob 2010 der richtige Weg ist. (Ich verwende Office 365 Mail und Kalender.)


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...